< Lilian Beidler

Echo & Résonance 2008

Performance von und mit
Margrit Rieben, Mohéna Kühni, Garrett Nelson und Lilian Beidler

Die dreiteilige Performance entstand in einer Zusammenarbeit von Leuten aus den Fine Arts und Musik und Medienkunst zum Thema "Der Kopf als Ort". Sie beschäftigt sich mit dem Ritualisieren von Abläufen wie Denken-Machen-Überdenken-Neumachen-Vordenken-Nachmachen ...


kopf als ort

© Lilian Beidler 2016